Allied – Vertraute Fremde

17. Mai 2017
By Holger Nickel

Kriegs-Spionage-Thriller-Drama

Hochkarätig besetzt mit Brad Pitt und Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard, erzählt Erfolgsregisseur Robert Zemeckis (“Forrest Gump”, “Cast Away – Verschollen”) in „Allied“ eine tragische Zweite Weltkriegsromanze auf Leben und Tod: Der Geheimdienstoffizier Max Vatan (Brad Pitt) muss die Unschuld seiner Frau (Marion Cotillard) beweisen oder sie wegen Landesverrat töten lassen. Denn sie wird verdächtigt, für den Feind zu spionieren. Ihm bleiben nur 72 Stunden, um herauszufinden, ob ihre Liebe und ihr gemeinsames Leben als Familie Wahrheit oder Lüge sind. Leidenschaft, Hoffnung und Verrat in den Wirren des Krieges liefern die dramatischen Motive für eine bewegende Liebesgeschichte als spannender Spionagethriller. “Eines der schönsten Liebespaare seit Casablanca”, schrieb die Cosmopolitan. Eine Liebesgeschichte inmitten von Spionage, Krieg und Hoffnung auf ein wenig Menschlichkeit.

Inhalt

Marianne Beauséjour (Marion Cotillard) arbeitet als Geheimdienstagentin in Casablanca, in Marokko, für die Alliierten und soll dort Max Vatan (Brad Pitt) als ihren Ehemann einschleusen und mit ihm gemeinsam ein Attentat verüben. Zunächst müssen sich die Beiden kennenlernen und so tun, als ob sie ein Ehepaar wären. Das gelingt und bald schon steht der große Tag an, sie dürfen nur zuvor nicht auffallen und müssen dann hoffen, dass alle Vorbereitungen getroffen worden sind. Nach der erfolgreichen Mission in Marokko haben sich Marianne und Max ineinander verliebt und Max möchte sie mit nach England nehmen. Sie wollen heiraten und bekommen bald die Erlaubnis. Ein Kind ist das Ergebnis der Liebe, die Tochter Anna. Während Max weiterhin als Agent arbeitet, hat sich die französische Untergrundkämpferin zurückgezogen und kümmert sich um ihre Tochter. Bis ein Vorfall und eine Ahnung der Stabsleitung das Leben der Beiden aus den Fugen geraten lässt. Ein Jahr lang waren sie glücklich, doch das Glück scheint ihnen nicht holt zu sein. Eine Entscheidung muss getroffen werden. Keine einfache, weder für Max noch für Marianne.

Kritik

Visuelle und inhaltlich ein Erlebnis. Ein großartiger Kriegs- und Liebesfilm mit zwei absoluten Stars in den Hauptrollen. Marion Cotillard („La Vie en rose“, „The Immigrant“, „Inception“) und Brad Pitt („Der seltsame Fall des Benjamin Button“, „Ocean’s Eleven“) prägen den Film. Knapp 260.000 Kinozuschauer. Maschseeperlen.de verlost eine Blu-ray zum Film. Schickt eine Mail an den Redakteur bis zum 23. Mai.

Im Bonusmaterial befinden sich die Geschichte des Films, Vom Studio in die Sahara – das Produktionsdesign, Max und Marianne, Jungs und Mädels: Das Ensemble sowie der Trailer und Filmtipps.

Allied – Vertraute Fremde: USA 2016; Regie: Robert Zemeckis; Darsteller: Brad Pitt, Marion Cotillard, Jared Harris, Simon McBurney, Lizzy Caplan, Charlotte Hope, August Diehl; FSK: ab 12 Jahren; Dauer: 119 Minuten; Sprachen: Deutsch 5.1, Englisch 5.1, Italienisch 5.1, Türkisch 2.0; Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch; Bild: 2,40:1 (16:9 anamorph); Vertrieb: ©Paramount Home Entertainment / Universal Pictures Germany. Veröffentlichung Verkauf: 11. Mai 2017.

Bewertung: 8,1/10 Punkten

Spannung: 3/4 – Action: 2/4 – Humor: 1/4 – Erotik: 2/4  - Anspruch: 3/4

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.