Das Verfahren ist eingestellt, vergessen Sie‘s

13. Juni 2018
By Holger Nickel

Klassiker / Thrillerdrama

Mit seiner engagierten Anklage gegen die Verzahnung von organisiertem Verbrechen und korruptem Justizsystem beweist Genre-Spezialist Damiano Damiani („Allein gegen die Mafia“, „Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert“) einmal mehr sein Gespür für gesellschaftlich brisante Themen, die er in einer extrem spannenden Thriller-Handlung verarbeitet. Zu den Klängen von Altmeister Ennio Morricone brilliert vor allem Kultstar Franco Nero („Django“) in der für ihn ungewöhnlichen Rolle des unschuldig Inhaftierten, der immer tiefer in einen Sumpf aus Korruption und Gewalt gezogen wird. Engagiertes Thriller-Meisterwerk mit Franco Nero von „Allein gegen die Mafia“-Erfinder Damiano Damiani. Der Film erscheint erstmals als Blu-ray mit restauriertem Bild und Ton, zum Glück auch mit der Original-Tonspur.

Inhalt

Nach einer Falschanklage wegen Fahrerflucht landet der gut situierte Architekt Vanzi (Franco Nero) in Untersuchungshaft, die er bald wieder zu verlassen glaubt. Doch die Mühlen der Justiz lassen den Unschuldigen bald immer mehr verzweifeln. Als er daraufhin sein Vermögen dafür einsetzt, sich seinen Gefängnisaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, gerät er zunehmend in die Fänge der Mafia. Denn die ehrenwerte Gesellschaft kontrolliert die gesamte Strafanstalt und hat schon bald ganz eigene Pläne mit ihm…

Kritik

Hartes italienisches Kino, das bis heute beeindruckt. Wie der Knast Menschen verwandeln kann. Ein sehenswertes Thrillerdrama mit einem guten Franco Nero, den ihr zuletzt vielleicht in einer kleinen Nebenrolle im Ötzi-Film „Der Mann aus dem Eis“ gesehen haben könntet. Wie man sich im Gefängnis doch anpassen muss oder will, und wie einen die Situation dort verändern kann.

Im Bonusmaterial gibt es Interviews, eine Bildergalerie sowie den Trailer und Filmtipps.

Das Verfahren ist eingestellt, vergessen Sie’s (O: L‘Istruttoria è chiusa: dimentichi): I 1971; Regie: Damiano Damiani; Darsteller: Franco Nero, Georges Wilson, John Steiner, Riccardo Cucciolla; FSK: ab 16 Jahren; Dauer: 102 Minuten; Sprachen: Deutsch 2.0, Italienisch 2.0; Untertitel: Deutsch; Bild: 1,85:1 (16:9 anamorph widescreen); Vertrieb: ©Koch Media. Veröffentlichung Verkauf: 14. Juni 2018.

Bewertung: 7,5/10 Punkten

Spannung: 2/4 – Action: 2/4 – Humor: 1/4 – Erotik: 1/4 – Anspruch: 3/4

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.