Das Wetter vom 12. – 19.12.2011

12. Dezember 2011
By Nico Wehner

Nachdem es zum Wochenende deutlich ruhiger und teilweise zumindest von den Temperaturen winterlicher geworden ist, wird es nun wieder ungemütlicher, windiger wolkiger und auch nasser in der neuen Woche.

Mit Annäherung eines neuen Sturmtiefs “Hergen“ wird es auf der Vorderseite wieder milder und auch deutlich wechselhafter. Der Wind lebt zum Dienstag spürbar auf. Die Höchstwerte erreichen 6 bis 8 Grad.
Somit startet der Montag mit Frühwerten von 4 Grad in die neue Woche. Es gibt viele dichte Wolken aus denen es immer wieder leichten Regen geben kann. Auch zum Mittag und Nachmittag ist es stark bewölkt und immer wieder leichter Regen möglich. Die Höchstwerte erreichen maximal 7 Grad.

Die weiteren Aussichten für Dienstag bis Donnerstag

Der Dienstag beginnt auch wieder wolkenverhangen. Die Morgenwerte liegen um 4 Grad. Aus der Wolkendecke kann es immer noch leichten Regen geben. Der Wind kommt am Vormittag aus südlichen bis südwestlichen Richtungen und kann in Böen bis 60 km/h erreichen. Zum Nachmittag und Abend ist es weiterhin stark bewölkt und immer wieder kann es leichten Regen geben. Die Höchstwerte erreichen 8 Grad.

Der Mittwoch startet dicht bewölkt. Die Frühwerte liegen um 4 bis 6 Grad. Auch am Mittwoch bleibt es wohl den ganzen Tag dicht bewölkt mit kaum Chancen auf Sonnenschein. Örtlich muss man immer noch mit leichtem Regen rechnen. Ansonsten bleibt es trocken. Die Maximalwerte erreichen 7 Grad.

Kurz noch der Blick auf den Donnerstag, hier liegen am Morgen die frühwerte bei 2 bis 4 Grad. Es gibt auch am Donnerstag viele dichte Wolken nur örtlich kann es noch etwas Regen geben. Zum Nachmittag kann die Wolkendecke Löcher bekommen und dann kann kurz mal die Sonnen zwischen den Wolken hervor schauen. Die Höchstwerte erreichen 6 Grad.

Der obligatorische Blick noch über den Tellerrand

Zum nächsten Wochenende bekommen wir wieder ein neues Sturmtief. Damit verbunden gibt es zum Wochenende wieder mildere Temperaturen, die Höchstwerte liegen um 8 Grad.
Es gibt wieder viele dichte Wolken immer wieder kann es Regen geben. Zum Samstag bzw. Sonntag beruhigt sich das ganze wieder, es wird trockener und kühler, aber auch die Sonne kann sich zwischen durch auch mal wieder blicken lassen.

Und damit verabschiede ich mich, ich wünsche ihnen noch einen schönen Wochenstart,
Ihr Wetterfrosch Nico Wehner.

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.