EC Hannover Indians verlieren gegen Bremerhaven

6. März 2011
By Andrea Vogt

Die EC Hannover Indians haben ihr letztes Spiel der Hauptrunde in der 2. Eishockey-Bundesliga am Sonntag bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven mit 1:3 (0:0, 1:2, 0:1) verloren.

Tore: 1:0 (22:58) Carsten Gosdeck (Brad Self) PP1, 2:0 (29:45) Sergej Janzen (Alexander Janzen, Dimitri Litesov), 2:1 (32:41) Alexej Dmitriev (Mike Schreiber, Kevin Richardson) PP1, 3:1 (44:03) Patrick Hucko (Christopher Stanley, Marian Dejdar)

Strafminuten: Fischtown Pinguins Bremerhaven 14, EC Hannover Indians 12
Zuschauer: 4.280

Am Dienstag starten die Indians bei den Landshut Cannibals in die Pre-Play-offs.

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.