Luke Luke – Die Spielfilm Edition

16. April 2018
By Holger Nickel

Zeichentrick

Auch nach Jahrzehnten kämpfen Lucky Luke, Jolly Jumper und Rantanplan noch immer erfolgreich gegen die Dalton-Brüder! In den drei abendfüllenden Animationsfilmen („Daisy Town“, „Das große Abenteuer“ und „Sein größter Trick“) folgen wir unserem rastlosen Helden durch etliche Gefahren in der Prärie. Zeitgleich mit den drei Spielfilmen veröffentlich Studiocanal „Die Klassiker – Die komplette Serie“ von Lucky Luke sowie „Die neuen Abenteuer“. Der Kult um Lucky Luke lebt weiter und jetzt in noch besserem Bild und Tradition. Wer möchte nicht dem Mann sehen, der schneller als sein Schatten schießt und am Ende eines jede Films oder Episode singend mit seinem Pferd davonreitet. Die drei Filme sind damals gut beim Publikum angekommen, genauso wie es ihnen heute gelingt, trotz des Alters.

Inhalt

Weite Ebenen, raue Sitten, harte Kerle – das ist der Wilde Westen. Fiese Schurken gefährden den Frieden der braven Leute. Zum Glück gibt es da einen tapferen Cowboy, der schneller schießt als sein Schatten: Lucky Luke. Mit Hilfe seines treuen Gefährten Jolly Jumper ist er der Schrecken aller Halunken. Doch die gefürchteten Dalton-Brüder hecken ständig neue, gemeine Pläne aus. Und so wird der clevere Gesetzeshüter immer wieder auf eine harte Probe gestellt. Kann er die Daltons im Zaume halten, ihnen Einhalt begehren? Lucky Luke als Westernheld in einer Welt voller zeitloser Geschichten. Nun zieht heute hoffentlich keiner mehr seine Pistole einfach so, doch die Helden á la Lucky Luke werden weiterhin gebraucht. Es gibt Realverfilmungen, Serien und Filme. Diese drei hier werden die Zuschauer an alte Zeiten zurückdenken lassen, sie von ihrer Jugend träumen lassen. Die Verfilmungen sind selbst heute noch sehenswert und gelungen. Kaum angestaubt und noch heute mehr als nur akzeptabel.

Kritik

Erfreulich, dass selbst Lucky Luke eine Auffrischung erhält. Und dass gleich so viele Veröffentlichungen zeitgleich passieren, mit den Filmen und Serien. Noch heute sehenswert und für viele eine Jugend- oder gar Kindheitserinnerung, die es jetzt in verbessertem Bild und Ton gibt.

Im Bonusmaterial befinden sich Filmtipps.

Lucky Luke – Die Spielfilm Edition: F / UK / USA 1971-83; Regie: Morris, René Goscinny; Stimmen: Marcel Bozzuffi,  Pierre Trabaud,  Jacques Balutin; FSK: ab 6 Jahren; Dauer: 235 Minuten, 3x 78 Min.; Sprachen: Deutsch 2.0, Englisch 2.0; Untertitel: -; Bild: 1,78:1 (16:9); Vertrieb: ©Studiocanal Home Entertainment. Veröffentlichung Verkauf: 19. April 2018.

Bewertung: 7,8/10 Punkten

Spannung: 3/4 – Action: 3/4 – Humor: 2/4 – Erotik: -/4 – Anspruch: 2/4

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.