Milk & Sugar: Summer Sessions 2018

13. Juni 2018
By Holger Nickel

Musik

Milk & Sugar – Summer Sessions 2018

Seit vielen Jahren veröffentlicht das Deutsche DJ und Produzenten-Duo Milk & Sugar seine beliebte „Summer Sessions“ Compilation-Reihe. Nachdem auch eine weitere Jahreszeit – nämlich der Winter – einen noch viel größeren Teil des Jahres in Deutschland für sich beansprucht, wurde die Idee geboren, auch eine Winter-Edition der „Sessions“-Serie ins Leben zu rufen. Diese Idee geht dieses Jahr in die mittlerweile vierte Runde.

Kurz vor dem Start in den heiß ersehnten Sommer veröffentlicht Milk & Sugar Recordings in geliebter Tradition seine „Summer Sessions“ – eine Compilation, die zu dieser Jahreszeit passt wie Himbeereis und Sonnencreme.

Zusammengestellt und gemixt von den beiden Label-Masterminds selbst, gibt es auch 2018 wieder eine feine Selektion aktueller wie unveröffentlichter Deep House-Tunes und balearischer House-Tracks, mit denen sich das Ibiza-Strand-Feeling nach Hause holen und konservieren lässt.

Auf zwei CDs finden sich 30 Produktionen so großartiger Künstler wie Maya Jane Coles, andhim, Full Intention, Danny Howells, David Penn und Angelo Ferreri, zusammengefügt zu zwei eigenständigen wie eingängigen DJ-Mixes. Mit „Canto Del Pilón“ im Remix von Zwette und „I Got A Feeling“ sind Milk & Sugar außerdem selbst mit zwei eigenen Stücken vertreten. Besser als die „Miami Sessions“, hört selbst rein.

Artist: Milk & Sugar

Album: Summer Sessions 2018; 2 CDs mit 30 Songs

Label: Milk & Sugar Recordings

Release: 15.06.2018

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.