Mitarbeiter des Monats

10. Januar 2018
By Holger Nickel

Komödie

Gute Darsteller in einem Film aus dem Jahr 2006, der erst jetzt bei uns erscheint. „Mitarbeiter des Monats“ ist hochkarätig besetzt mit Dane Cook („Der Glücksbringer“, „Dan – Mitten im Leben“), Jessica Simpson (Sängerin, „Der Love Guru“) und Dax Shepard („Idiocracy“, „Parenthood“). Die Geschichte ist einfach: Ein sehr großer Supermarkt mit vielen Mitarbeitern. Manche dürfen an der Kasse arbeiten, die anderen dürfen einpacken oder in den Gängen arbeiten. Während der eine immer zum Mitarbeiter des Monats gewählt wird, ruht sich der andere lieber aus, genießt die Ruhe und die geringe Verantwortung. Das ändert sich, als eine neue Mitarbeiterin eingestellt wird. Beide Männer werden zu Kontrahenten, werben um die Gunst der Mitarbeiterin. Und was es nicht alles im Supermarkt zu kaufen gibt. Unglaublich. Ein liebenswerter Film, am Ende ein wenig albern.

Inhalt

Seit Zack (Dane Cook) vor 10 Jahren seine Firma in den Sand gesetzt hat, arbeitet er als kleinstes Glied der Kette ohne jegliche Verantwortung in einem Supermarkt, als Einpacker. Dort hat er nicht viel zu tun und verbringt die meiste Zeit mit seinen Kollegen zwischen Paletten versteckt beim Pokerspielen. Das ändert sich jedoch, als die neue attraktive Kassiererin Amy (Jessica Simpson) in sein Leben tritt, die laut ihrer Akte nur auf Mitarbeiter des Monats steht. Zack muss nun sein Leben umkrempeln und ein vorbildlicher Angestellter werden, um Amys Herz zu gewinnen. Dabei steht ihm jedoch sein Erzfeind, der Chefkassierer Vince (Dax Shepard) im Weg, der mit allen Mitteln versucht, den Ladenrekord zu brechen, und zum 18. Mal in Folge Mitarbeiter des Monats werden will. Hat Zack da überhaupt eine Chance? Zumal Vince nicht immer ganz fair kämpft. Doch wenn es um eine attraktive Frau geht, wachsen Zack Flügel. Erst gewinnt er ein paar Tage im Rennen um den Mitarbeiter des Monats und schon steigt er langsam in der Hierarchie des Unternehmens auf.

Kritik

Die große Zeit der Darsteller und ein ordentlicher Film. Herzlich, charmant und humorvoll wird die Geschichte eines wiedererwachten Ehrgeizes berichtet und über Freundschaft sowie Liebe. Immerhin knapp 40.000 Bewertungen bei imdb, mit einer Note von 5,5. Da wäre Potenzial nach oben, besser als sein Ruf.

Kein Bonusmaterial.

Mitarbeiter des Monats (O: Employee of the Month): USA 2006; Regie: Greg Coolidge; Darsteller: Dane Cook, Jessica Simpson, Dax Shepard, Andy Dick, Tim Bagley, Brian George, Danny Woodburn; FSK: ab 12 Jahren; Dauer: 103 Minuten; Sprachen: Deutsch 2.0, Englisch 2.0; Untertitel: -; Bild: 1,78:1 (16:9 anamorph); Vertrieb: ©Schröder Media / Savoy Film. Veröffentlichung Verkauf: 7. Dezember 2017.

Bewertung: 7,7/10 Punkten

Spannung: 2/4 – Action: 2/4 – Humor: 2/4 – Erotik: 1/4  - Anspruch: 2/4

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.