NCIS: New Orleans – Staffel 2

12. März 2018
By Holger Nickel

Krimi-Serie

New Orleans, „The Big Easy“, steht für endlose Lebensfreude, doch das Verbrechen in Amerikas Party-Hauptstadt spricht eine andere, tödliche Sprache – was die Elite-Einheit des Navy CIS auf den Plan bringt. Die zweite Staffel wird jetzt im März veröffentlicht mit sogar noch einer Episode mehr als in der ersten Staffel. Zudem gibt es eine Crossover-Episode „Zwei Städte“. Die Serie ist in diesem Jahr in der vierten Staffel angekommen, bei uns folgt als Heimvideo zunächst die zweite. Scott Bakula ist der Star, der zuletzt in „Me Him Her“ und „Basmati Blues“ mitspielte und aus den Serien „Zurück in die Vergangenheit“ und „Star Trek: Enterprise“ bekannt ist. Nachdem ist Original NCIS-Serie in der 15. Staffel angekommen ist, gibt es zudem noch diese und „Los Angeles“. Kabel 1 zeigt gerade die Folgen der dritten Staffel.

Inhalt

Unter Leitung von Special Agent Dwayne Cassius “King” Pride (Scott Bakula) ist das Team für die nationale Sicherheit zuständig und untersucht Verbrechen, in die Angehörige der US-Marine verwickelt sind. Zu Prides handverlesener Einheit gehören der gewiefte Ex-NOPD Detective Christopher LaSalle (Lucas Black) und die engagierte Agentin Meredith Brody (Zoe McLellan). Unterstützt werden sie von einem Neuzugang, der ehemaligen Undercover ATF-Agentin Sonja Percy (Shalita Grant). Während die Agenten vor Ort ermitteln, sind die Technik-Experten im Hauptquartier für die Beweisführung zuständig. Hier agieren der exzentrische Spurensicherungs-Guru Sebastian Lund (Rob Kerkovich), der unaufhaltsame Hacker Patton Plame (Daryl “Chill” Mitchell) und die erfahrene Gerichtsmedizinerin Dr. Loretta Wade (CCH Pounder). Ob auf dem Schwarzmarkt gehandelte Drohnen, tödliche neuartige Drogen oder Geiselnahmen – das Team ist jeder Situation gewachsen.

Kritik

Funktioniert, wie die meisten CIS-Serien und ihre Ableger.

In den Extras gibt es entfernte Szenen, Crossing Over: A Look at „Sister City“, Bullets and Beignets: Exploring Season 2, Percy and Plame sowie Filmtipps.

NCIS (Naval Criminal Investigative Service): New Orleans – Staffel 2: USA 2015; Regie: James Hayman, James Whitmore, Jr., Tony Wharmby; Darsteller: Scott Bakula, Lucas Black, Zoe McLellan, CCH Pounder, Rob Kerkovich; FSK: ab 16 Jahren; Dauer: 960 Minuten, 24x 40 Min.; Sprachen: Deutsch 5.1, Englisch 5.1, Französisch 5.1; Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch; Bild: 1,78:1 (16:9 anamorph); Vertrieb: ©Paramount / Universal Pictures Germany. Veröffentlichung Verkauf: 1. März 2018.

Bewertung: 7,7/10 Punkten

Spannung: 3/4 – Action: 3/4 – Humor: 1/4 – Erotik: 1/4 – Anspruch: 2/4

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.