Neue Musik: Samm Henshaw / Bhad Bhabie

19. Juni 2018
By Holger Nickel

Musik

Samm Henshaw – How does it feel

Bereits durch seine Debüt – EP „The Sound Experiment“ und dessen Fortsetzung „The Soundexperiment 2“, machte Samm Henshaw auf sein unglaubliches musikalisches Talent aufmerksam. Die letzte aktuelle Single des Londoners liegt allerdings nun zwei Jahre zurück, umso mehr erfreuen wir uns an “How Does It Feel“, inklusive offiziellem Musikclip.

Samm Henshaw wurde am 22. Februar 1994 als Iniabasi Samuel Henshaw in London geboren, seine Eltern stammen aus Nigeria. Obgleich keiner in der Familie ein Instrument spielte, war das Haus der Henshaws stets von Musik erfüllt. In der Kirche, in der sein Vater Pastor war, entdeckte er seine Liebe zum Musizieren und erlernte einige Instrumente. Darin liegen wohl auch Samm’s Einflüsse aus Gospel und Soul versteckt. Die Kindheit des jungen Künstlers war nach eigenen Aussagen vor allem durch Stevie Wonder, Michael Jackson, Usher und N*Sync geprägt.

Mahalia – I wish I missed my Ex

Die aufstrebende Sängerin Mahalia hat ihre brillante neue Single „I Wish I Missed My Ex“ veröffentlicht, begleitet von einem raffiniert umgesetzten, surrealistischen Video. Nachdem die Britin u.a. im April in Berlin spielte, hat sie nun zudem ihre erste US- sowie eine neue UK-Tour für 2018 angekündigt, die u.a. ein Konzert in Londons prestigeträchtigem Brixton Electric umfasst – ihre bislang größte Tournee.

Produziert von Maths Times Joy – der bereits Mahalias hervorragende Debüt-Single „Sober“ verantwortete – und Newcomer-Producer Swindle, ist „I Wish I Missed My Ex“ ein Paradebeispiel für Mahalias charakteristisch offenherzige Texte und das Verschmelzen von Old-School-School und atmosphärischen Synthies mit R&B/Pop-Anleihen.

Die aus Leicester stammende Mahalia ist auf dem besten Wege, zur aufregendsten britischen Künstlerin dieses Jahres zu werden und ihre ganz eigene Nische zu besetzen, in der sich ihre geschmeidige Stimme mit unwiderstehlichem R&B und einer schimmernden, soulvollen Produktion vereinigt. Mahalia veröffentlichte vergangenen Sommer ihre Debüt-Single „Sober“, die bis heute über 20 Millionen Streams gesammelt hat und die Zahl ihrer Follower in den Sozialen Medien auf weit über 150.000 ansteigen ließ.

Bhad Babie – Trust Me

Die einzigartige Bhad Bhabie hat ihre neue Single „Trust Me (feat. Ty Dolla $ign)“ veröffentlicht, die jetzt als Download und Stream überall erhältlich ist. Der Song wird begleitet von einem Lyric Video, das hier im offiziellen YouTube-Kanal von Bhad Bhabie angesehen werden kann.

„Trust Me (feat. Ty Dolla $ign)” folgt auf Bhad Bhabies jüngste Hit-Single „Gucci Flip Flops (feat. Lil Yachty)”. Das begleitende Musikvideo – mit der amerikanischen TV-Persönlichkeit David Spade in einer Nebenrolle – entwickelte sich ebenfalls zum absoluten Renner und wurde allein bei YouTube bereits mehr als 55 Millionen Mal angesehen.

Bhad Bhabie schließt ihre „Bhanned In The USA“-Nordamerikatour mit einem ausverkauften Konzert im legendären Roxy Theatre in Los Angeles ab, bevor sie in wenigen Tagen den Atlantik überquert und für ihre ersten Konzerte nach Europa kommt. Auf dem Tourplan steht auch ein Auftritt beim Splash! Festival in Gräfenhainichen am 7. Juli, außerdem Shows in Belgien, Frankreich, England, den Niederlanden und Dänemark. Zurück in den USA, wird Bhad Bhabie am 18. August zu den Stars des Billboard Hot 100 Music Festivals in New York gehören, gefolgt von einem Auftritt beim Bumbershoot Festival in Seattle am 3. September.

Nachdem sie bei den Billboard Music Awards 2018 bereits als „Top Rap Female Artist“ nominiert war, fuhr Bhad Bhabie kürzlich ihre erste Gold-Auszeichnung in den USA ein, für ihre Hit-Single „Hi Bich“. Der Song ist damit die bisher erfolgreichste Single der Künstlerin, dicht gefolgt von „Hi Bich/Whachu Know”, dessen begleitendes Musikvideo allein in ihrem YouTube-Kanal bereits mehr als 100 Millionen Views zählt. Jüngst erschien zudem ein neuer “Hi Bich Remix“ feat. Rich The Kid, Asian Doll, & MadeinTYO, in dem Bhad Bhabie eine allseits gerühmte neue Strophe beisteuerte.

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.