Pokémon – Der Film

29. Mai 2019
By Holger Nickel

Animé / Animation

„Pokémon – Der Film“ ist der allererste Pokémon-Film aus dem Jahr 1998. Der Film startete sensationell erfolgreich am 13. April 2000 in den deutschen Kinos und hatte über 3 Millionen Kinozuschauer. Nachdem die DVD jahrelang Out-of-Print und nicht im Handel erhältlich war, kommt nun der langerwartete Home-Entertainment-Release: Der Film ist neu als DVD erhältlich und wird zudem erstmals in Deutschland als Blu-ray veröffentlicht! Gerade richtig zum Pokémon Hype, der seit Jahren besteht und noch fast ungebrochen ist. Noch immer laufen Menschen in Hannover mit ihren Handys durch die Stadt auf der Suche nach neuen Pokémons, die man einsammeln kann. Ein durchaus sinnvolles Unterfangen, muss man sich doch dafür bewegen. Der Film dauert nur 74 Minuten, ist aber für Experten und Einsteiger ein interessantes Werk in eine andere Welt…

Inhalt

In diesem explosiven Abenteuer lernen wir Mewtu kennen, den mächtigen Klon von einem der seltensten Pokémon überhaupt: Mew. Mewtu entkommt aus dem Labor, in dem es geschaffen wurde, und schmiedet Pläne für seine Weltherrschaft. Es lädt einige ausgewählte Pokémon-Trainer zum ultimativen Pokémon-Kampf ein. Ash und seine Freunde können da natürlich nicht fehlen! Ashs anfängliche Freude über die Einladung schlägt schnell in Angst und Ärger um, als Mewtu enthüllt, dass es große Macht anstrebt. Es erschafft mächtige Klone aus den Pokémon der Trainer, um das Verhältnis zwischen Pokémon und Trainern „auszugleichen“. Ash kann Mewtu nicht überzeugen, dass Pokémon und Menschen Freunde sein können. Aber im Angesicht der Entschlossenheit eines jungen Trainers muss Mewtu seine Meinung vielleicht noch einmal überdenken – nicht zuletzt, weil sich ihm das geheimnisvolle Mew entgegenstellt! Ein spannendes Abenteuer beginnt, bei dem die ZuschauerInnen auf ihre Kosten kommen.

Kritik

Wer so gar keine Ahnung hat von Pokémons und dem Hype der letzten Jahre, kann sich hier einen kurzen, aber guten Überblick verschaffen. Taucht ein in die Welt der Pokémons, die euch noch sehr viel mehr bieten kann. Animes sind in Deutschland beliebt, in der Mitte der Gesellschaft aber noch nicht angekommen. Was sich durchaus ändern kann…

Das Bonusmaterial besteht aus dem Trailer und Filmtipps.

Pokémon – Der Film (O: Gekijōban Poketto Monsutā: Myūtsū no Gyakushū): J 1998; Regie: Kunihiko Yuyama; Stimmen: Rica Matsumoto, Mayumi Izuka, Yuji Ueda, Ikue Otani, Megumi Hayashibara; FSK: ab 6 Jahren; Dauer: 74 Minuten; Sprachen: Deutsch 5.1, Englisch 5.1; Untertitel: -; Bild: 1,78:1 (16:9 anamorph widescreen); Vertrieb: ©Polyband Medien. Veröffentlichung Verkauf: 31. Mai 2019.

Bewertung: 7,6/10 Punkten

Spannung: 3/4 – Action: 4/4 – Humor: 2/4 – Erotik: -/4 – Anspruch: 2/4

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.