Rein in den Frühling! – Frühlingsfest Hannover 2015 beginnt

1. April 2015
By Frank Mandrella

Der Frühling hat sich stürmisch angekündigt. Das soll auch gefeiert werden, denken sich die Hannoveraner.  Um die Feierlaune noch zu steigern, dafür beginnt wieder die große Frühlingsfest-Sause. Das Fest beginnt dieses Jahr am 04. April und geht bis zum 26. April 2015.

Auch dabei: Fahrgeschäft "Break - Dance"

Alles neu macht der Frühling – auch dieses Jahr stehen neue Fahrgeschäfte auf dem Gelände. Sowie u.a.  “Jekyll & Hyde”, das sich in einer Höhe von 41 Metern in packender Geschwindigkeit von 125 km/h  (bis 4G) dreht und damit für ein Wohlgefühl in der Magengegend sorgt.  Dazu kommt das magische Karussell “Magic” und gruselig wird´s in der Geisterbahn “Schloss Dracula”. Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz: Über ein Dutzend Kinderfahrgeschäfte, wie die Achterbahn “Crazy Jungle” bietet auch dem minderjährigen Publikum ein unvergessliches Erlebnis.

Los geht´s aber schon früher mit einer Konfirmation mitten auf dem Festtagsgelände -  und zwar im Auto-Scooter “Music Hall”. Um die enge Verbindung der Schaustellerfamilien im wahrsten Sinne zur “Schau” zu stellen, werden im Auto-Scooter zwei Kinder von dem Schaussteller-Seelsorger konfimiert.

Belustigend: " Krumm und Schief Bau"

Um die enge Verbindung zum Publikum zu zeigen, verlost der Schaussteller-Nachwuchs Gutscheine für das Frühlingsfest schon im Vorfeld: Am Donnerstag, 02. April, also morgen, können diese Gutscheine im Wert von über 7000 Euro gewonnen werden. Das Glücksrad dreht sich ab 10 Uhr zwischen “Blue House” und Kröpcke-Center.

“Erleuchten” kann sich der Besucher zudem auch: Drei imposante Feuerwerke der Firma Prinz können wieder auf dem Fest bestaunt werden. Ein 360° Feuerwerk vom Rondell des Festplatzes am 10. April, ein reines Höhenfeuerwerk am 17. April und ein Dialogfeuerwerk schließt am 24. April die Triologie ab.

Das Frühlingsfest ist im Trend und setzt zudem welche: Cool und trendy und zugleich Niedersachsenmeister werden. Das geht beim 1. offenen Turnierfahren im eSkateing. Jeder, in zwei Alterklassen bis 18 Jahren und von 18 Jahren an, kann teilnehmen und sich auf ein mit einem Elektromotor angetriebenen Skateboard wagen. Dann muß er nur, unter fachmännischer Anleitung, einen Hindernis-Parcour überwinden und somit die Jagd auf den Titel machen. Die Übungs- und Qualifikationstermine sind unter www.fruehlingsfest-hannover.de einsehbar.

1. e-Sakting-Niedersachsenmeisterschaften

Mittwoch ist Spartag: Dann ist nämlich wieder Familientag – 50% Rabatt an allen Fahrgeschäften und 25% weniger an allen anderen Geschäften. Zudem gibt es kostenfreies Kasperltheater, Kinderschminken und Kinderdisko in der Festhalle Ahrend.

“Gekloppt” und “gereizt” kann auf dem Fest außerdem wieder werden: Beim 2. Großen Herrenhäuser Skatturnier am 12. April in der Festhalle Ahrend. Das Startgeld beträgt 18,68 Euro. Attraktive Preise wie Reisen und TV-Geräte und ein Freigetränk sowie ein Sechserträger erwartet den Skatliebhaber.

Weitere Infos auf www.fruehlingsfest-hannover.de

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.