Senioren-Wohnprojekt in Wennigsen

10. Mai 2011
By Ulf Berner - Gastautor -

Am Wochenende präsentierte Deutschlands erste Senioren-Wohnungsbaugenossenschaft in Wennigsen ihr Wohnprojekt. Unter dem Motto „Graue Haare – Buntes Leben“ wollen die bisher neunzehn Genossenschafter ihre Idee von gemeinschaftlichem Wohnen im Alter realisieren.

Der neue Vorstand: Uta Einnolf, Bernd Tempus und Genossenschafterin Karin Martin.

Noch ist der Platz, wo bald die barrierefreie Wohnanlage der Senioren-Baugenossenschaft „GrauBunt eG“ entstehen soll , eine grüne Wiese. Bereits im Herbst soll der Bau auf dem ca. 5000 qm großen Grundstück beginnen und bis Herbst 2012 fertiggestellt sein. In bester Ortsrandlage von Wennigsen entstehen 26 Wohneinheiten von 50 qm bis 85 qm, Gemeinschaftsräume und ein großer Gemeinschaftsgarten. Unterstützt wird das Projekt, das ein Gesamtvolumen von 3,6 Millionen Euro hat, von der Projektentwicklungsgesellschaft „planW“aus Hannover.

Ziel des Wohnprojektes ist es , gemeinsames Wohnen und Leben für die Generation 60+ zu gestalten. Ein Schwerpunkt liegt auf dem aktiven Gemeinschaftsleben und der gegenseitigen Unterstützung.„Grundsätzlich beinhaltet die Idee des gemeinschaftlichen Wohnens dass wir für einander einstehen, als eine sehr verbindliche Nachbarschaft.“, sagt Karin Martin, Genossenschafterin der ersten Stunde.

Wennigsens stellvertretende Bürgermeisterin, Marianne Kügler, begrüsst das Projekt und heißt die „Neubürger“ in Wennigsen willkommen. Bernd Tempus, Vorstandsmitglied der „GrauBunt eg“, lobt die gute Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung und die überwiegend positive Resonanz der Einwohner auf das Projekt .

Bisher sind 15 Einheiten der Wohnanlage vergeben. Für die verbleibenden 11 Wohneinheiten sucht die Genossenschaft noch geeignete Interessenten. Nähere Auskünfte zum Projekt erteilt die planW GmbH unter der Telefonnummer 0511/123 32 634 oder per E-Mail : hannover@planw-gmbh.de .

Foto: Ulf Berner

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.