Shimmer und Shine

9. Januar 2018
By Holger Nickel

Kinder-Animations-Serie

Boom Zahramay, hier kommen „Shimmer und Shine“, welcher Zauber darf’s sein? Sieben dschinnitastische Abenteuer voller Spaß und Zauberei, der Flug geht los, also sei dabei. Drei Wünsche am Tag, was immer man mag. Das sind Shimmer und Shine: klein, aber fein. Was für ein Leben, wenn ein junges Mädchen sich jeden Tag drei Dinge wünschen kann. Nur wird sie dabei nicht größenwahnsinnig, sondern nimmt nur Alltagsdinge, im weitesten Sinne, als Wünsche. Was ihre beiden Freundinnen, die Dschinn-Mädchen daraus machen, ist schon was anderes, aber man kann ja mal über das Ziel hinausschießen. Mit den Dschinns dabei sind immer ein kleiner Affe und ein Tigerchen. Eine Serie für Mädchen im Vorschul- bis Grundschulalter. Auch übersinnliche Wesen können mal falsch liegen, Fehler machen, das ist menschlich… vor allem verzeihbar.

Inhalt

Leah ist die Auserwählte, sie kann ihr Leben genießen als Schülerin, hat in Zac einen guten Freund und insbesondere zwei Freundinnen, die ihr täglich drei Wünsche erfüllen. Das wäre es doch, oder? Shimmer und Shine sind Dschinn. Mit dem Flakon an Leahs Halskette kann sie die Zwei rufen, die dann gleich noch Verstärkung mitbringen, ihre Haustiere, die am Tag schon mal bis zu fünfmal gebadet werden. Leah wünscht sich ihre Freundinnen und Mitabenteurerinnen immer dann herbei, wenn sie bei Alltagsherausforderungen vor Problemen steht. Nur ist ein präziser Wunsch wichtig. Denn sonst könnten die Wesen aus einer anderen Welt das Ganze missverstehen und statt ein paar Eiern, gibt es dann gleich ein Huhn, statt ein paar schönen Dingen im Sand am Strand gleich eine Schnitzeljagd mit Piratenschiff und verborgenem Schatz. Doch das macht die Freundschaft der Mädchen aus, von der Zac nie etwas erfahren darf. Gemeinsam erleben sie so ungeahnte Momente, voller Leichtigkeit und Glück. Egal, wenn dann mal etwas schiefgeht.

Kritik

Die Nickelodeon-Serie kommt an. Weibliche Heldinnen, die unperfekt sind. Mädchen wie ihre Zuschauerinnen, nur können zwei davon zaubern. Andererseits ist es die perfekte heile Welt, denn welches Kind käme schon immer auf die Idee, die drei Tageswünsche auf das Backen von Cup Cakes zu verschwenden? Wobei, wenn es halt jeden Tag drei Wünsche gibt… Eine zweite und dritte Staffel gibt es. Die erste Staffel hätte wohl eigentlich 19 Episoden.

Kein Bonusmaterial.

Shimmer & Shine: USA 2015; Idee: Farnaz Esnaashari; Stimmen: Alina Foley,  Isabella Crovetti,  Eva Bella; FSK: ab 0 Jahren; Dauer: 152 Minuten, 7x 21 Min.; Sprachen: Deutsch 2.0, Englisch 2.0, Französisch 2.0, Italienisch 2.0, Spanisch 2.0, Niederländisch 2.0; Untertitel: -; Bild: 1,78:1 (16:9 anamorph); Vertrieb: ©Paramount / Universal Pictures Germany. Veröffentlichung Verkauf: 11. Januar 2018.

Bewertung: 7,7/10 Punkten

Spannung: 3/4 – Action: 3/4 – Humor: 3/4 – Erotik: -/4  - Anspruch: 2/4

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.