Tarantino Collection

12. November 2017
By Holger Nickel

Action / Krimi / Suspense

Eine Filmhochschule hat er nie besucht, sein Campus war die Videothek, seine Lehrmittel die unzähligen Filme, die ihm dort zur Verfügung standen. Quentin Tarantino gilt als einer der wichtigsten und kontroversesten Regisseure seiner Zeit. Der 1963 in Knoxville, Tennessee geborene Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler wählte einen eher unüblichen Weg ins Filmgeschäft. Mit seinem furiosen Debütfilm ,,Reservoir Dogs“ machte das ‘wandelnde Filmlexikon‘ 1992 erstmals auf sich aufmerksam und was folgte, gleicht einem wilden Ritt durch alles, was das Kino seit 100 Jahren zu bieten hat. Seine Filme bedienen sich diverser Anleihen aus Filmgenres wie dem Italowestern oder japanischen Martial-Arts Filmen von denen er nicht nur das oft kritisierte Stilelement der Gewalt übernimmt, sondern auch den besonderen Einsatz von Musik, die in seinen Filmen ebenso zur Handlung gehört wie das Schauspiel.

Inhalt

Pulp Fiction

24 Stunden in Los Angeles. Der ganz normale Gangsteralltag. Die Auftragskiller Vincent Vega und Jules Winnfield müssen eine ungewollte Leiche beseitigen, das Pärchen Pumpkin und Honey Bunny rauben ein Restaurant aus und Boxer Butch muss nach einem geplatzten Deal schnell die Stadt verlassen. In drei geschickt miteinander verwobenen Episoden wird die Geschichte von einem Dutzend Krimineller erzählt, deren Wege sich wie zufällig kreuzen.

Jackie Brown

Stewardess Jackie Brown schmuggelt seit Jahren Schwarzgeld über die mexikanische Grenze. Als sie die Polizei am Flughafen erwischt, wird sie vor die Wahl gestellt: Entweder verrät sie ihren Auftraggeber oder sie wandert in den Knast. Dumm nur, dass ihr Boss sie kalt macht, wenn er von dem Deal erfährt.

Kill Bill Vol. 1 & 2

Nach vier Jahren im Koma erwacht eine Blondine im Krankenhaus. Das Letzte, woran sie sich erinnern kann, ist ihre eigene Hochzeit. Am Tag, der der schönste in ihrem Leben werden sollte, jagt ihr ihr ehemaliger Liebhaber und Auftraggeber Bill eine Kugel in den Kopf. Besessen von Rachegelüsten beginnt die Braut einen blutigen Vergeltungszug über zwei Kontinente, um ihre Todesliste, an deren Ende Bill höchstpersönlich steht, abzuarbeiten.

Kritik

Wozu eine Kritik? Gibt es Menschen, die keines der Werke kennen? Vier gute Filme in einer Collection, das lohnt sich auch für den Preis von knapp 20 bis 24 Euro. Vier Kultfilme, zumindest was „Pulp Fiction“ und „Jackie Brown“ anbelangt. Gönnt es euch.

Das Bonusmaterial besteht aus Breaking Down Jackie Brown, Pulp Fiction: Die Fakten – Dokumentation, Geschnittene Szenen, Behind the scenes, Making of „Kill Bill“ Volume 1+2 – Die Jennifer Jason Leigh Ästhetik der Rache etc. sowie dem Trailer und Filmtipps.

Tarantino Collection: USA 1994 / 97 / 2003 / 04; Regie: Quentin Tarantino; Darsteller: John Travolta, Samuel L. Jackson, Harvey Keitel, Bruce Willis, Uma Thurman; FSK: ab 18 Jahren; Dauer: 556 Minuten; Sprachen: Deutsch 5.1, Englisch 5.1; Untertitel: Deutsch, Englisch; Bild: 1,85:1, 2,40:1, 2,35:1 (16:9 anamorph widescreen); Vertrieb: ©Studiocanal Home Entertainment. Veröffentlichung Verkauf: 19. Oktober 2017.

Bewertung: 7,8/10 Punkten

Spannung: 3/4 – Action: 3/4 – Humor: 2/4 – Erotik: 2/4  - Anspruch: 2/4

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.