Teen Wolf – Staffel 6

3. Dezember 2018
By Holger Nickel

Mystery-Jugend-Serie

Nach dem lang erwarteten Heimkino-Release von Staffel 1 erscheint nun inzwischen schon die komplette Staffel 6 der MTV-Kultserie erstmals in Deutschland auf Blu-ray und DVD im hochwertigen Digipak inklusive umfangreichem Bonusmaterial. Das wurde auch Zeit, immerhin gibt es sechs Staffeln der Jugend-Mystery-Serie, die im Jahr 2011 ihren Anfang nahm und inzwischen beendet worden ist. Der actiongeladene US-Serienhit mit Suchtpotenzial: für Fans von „Buffy – Im Bann der Dämonen“, „Vampire Diaries“ und „The Originals“. Teenieschwarm Tyler Posey und Dylan O’Brien – der Star aus der „Maze Runner“-Filmreihe – kämpfen als beste Freunde zwischen den Fronten im Krieg der Werwölfe gegen ihre Jäger. Erfreulich, dass Capelight Pictures sich der Serie angenommen hat und sie nun recht zügig in den Handel bringt. Die ersten drei Staffeln erschienen 2017, die letzten drei in diesem Jahr.

Inhalt

Staffel 1: Nachdem der schüchterne Außenseiter Scott McCall von einem Wolf gebissen wird, verwandelt sich der Teenager fortan bei Vollmond in einen Werwolf. Durch seine neuen übernatürlichen Fähigkeiten wird Scott zur allseits beliebten Sportskanone an seiner Highschool. Doch um sein Geheimnis zu wahren, gerät er immer wieder in Bedrängnis. Als wäre das nicht schon genug, verliebt er sich ausgerechnet in Allison und findet kurz darauf heraus, dass sie einer langen Ahnenreihe von Werwolfjägern abstammt…

Staffel 2: Scott McCall, ein ganz normaler Teenager mit einem gefährlichen Geheimnis, findet sich erneut zwischen den Fronten im Krieg der Werwölfe gegen ihre Jäger wieder. Doch damit nicht genug: Scott muss alles daransetzen, die verbotene Beziehung mit seiner Freundin Allison geheim zu halten, der neue Alpha-Wolf Derek hat es auf ihn abgesehen und obendrein hat er die ganz alltäglichen Herausforderungen an der Highschool zu meistern. Mehr als je zuvor muss er auf seine Instinkte vertrauen, um den Krieg in Beacon Hills zu beenden und seine Familie und Freunde schützen zu können…

Staffel 3: Vier Monate nach den verhängnisvollen Ereignissen, die Jackson beinahe das Leben gekostet hätten, beginnt für Scott und seine Freunde das neue Schuljahr. Was sie nicht ahnen: Eine neue Bedrohung steht ihnen bereits bevor! Eine Gruppe von Alpha-Werwölfen will Derek in ihre Reihen aufnehmen und sein Rudel vernichten. Außerdem wird Beacon Hills von einer Reihe merkwürdiger Vorfälle heimgesucht. Doch bald finden Scott – der noch mit seiner neuen Rolle als Alpha zu kämpfen hat –, Allison und Stiles heraus, dass ihre neue Mitschülerin Kira bemerkenswerte Kräfte hat.

Staffel 4: Zurück an der Highschool plagen Scott, Stiles, Lydia und Kira eher menschliche als übernatürliche Sorgen. Ihre tragischen Verluste noch nicht vollkommen verarbeitet, versuchen sie, ihrer neuen Freundin Malia dabei zu helfen, sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Doch als Kate Argent plötzlich wiederaufersteht, wird Beacon Hills von einer neuen Bedrohung heimgesucht. Denn mit ihr taucht ein neuer mysteriöser Feind auf, den alle nur den „Benefactor“ nennen.

Staffel 5: Für Scott und seine Freunde beginnt das letzte Jahr an der Highschool. Dass sich ihre Wege nach dem Schulabschluss trennen könnten, macht vor allem Stiles schwer zu schaffen, der das Rudel um jeden Preis zusammenhalten will. Doch die Zukunftspläne rücken schon bald in den Hintergrund, als die mysteriösen Schreckensärzte – ein Chirurg, ein Pathologe und eine Genetikerin – in Beacon Hills auftauchen, die grausame Experimente an Menschen durchführen und die Stadt mit einer bestialischen Kreatur terrorisieren, die mächtiger ist als alles, womit das Rudel es jemals zu tun gehabt hat.

Staffel 6: Nachdem die Bestie von Beacon Hills besiegt worden ist, widmen sich Scott und seine Freunde wieder dem ganz normalen Highschool-Alltag. Doch ihnen stehen nicht nur die Abschlussprüfungen bevor: Abermals treten neue übernatürliche Gegner auf den Plan, deren Erscheinen das Ende aller Tage einläutet. Nachdem Scott und Lydia einen ihrer engsten Verbündeten verloren haben, müssen sie allein der wachsenden Dunkelheit entgegentreten und gegen die Zerstörung von allem, was sie lieben, kämpfen.

Kritik

Eine Jugendserie, die erst ab 16 Jahren freigegeben ist, im Allgemeinen aber als Serie für höchstens diese Altersklasse anerkannt wird. Für einen Jugendlichen verändert sich das Leben, das ist gut gezeichnet und altersgerecht gemacht. Eine Serie mit Suchtpotenzial für junge Menschen und Junggebliebene, kein „Grimm“, aber in Richtung „Twilight“. MTV kann auch ordentlich bis gut.

Die fünf Blu-rays beinhalten Gag Reels, ein VFX-Reel, ein Hinter den Kulissen, „Abschied von Beacon Hills“ sowie Trailer.

Teen Wolf  – Season 6: USA 2017; Regie: Tim Andrew, Jennifer Lynch, Russell Mulcahy, Bronwen Hughes, Alice Troughton; Darsteller: Tyler Posey, Dylan O’Brien, Crystal Reed, Holland Roden, Tyler Hoechlin, Melissa Ponzio, Linden Ashby; FSK: ab 16 Jahren; Dauer: 845 Minuten, 20x 42 Min.; Sprachen: Deutsch 5.1, Englisch 5.1; Untertitel: Deutsch; Bild: 1,78:1 (16:9 anamorph); Vertrieb: ©Capelight Pictures. Veröffentlichung Verkauf: 30. November 2018.

Bewertung: 8/10 Punkten

Spannung: 3/4 – Action: 3/4 – Humor: 2/4 – Erotik: 2/4  - Anspruch: 2/4

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.