Literatur

Rezensionen, Specials zu alter und neuer Literatur, Buchtipps

Jens Henrik Jensen – Oxen: Der dunkle Mann

20. April 2018
By Holger Nickel
Jens Henrik Jensen – Oxen: Der dunkle Mann

Aus Dänemark ist im Herbst letzten Jahres der Beginn einer neuen Trilogie auf dem deutschen Buchmarkt angekommen. Jens Henrik Jensen hat mit dem gefallenen Elitesoldat Niels Oxen, einen Einzelkämpfer geschaffen, der sich gegen ein ganzes System behaupten muss.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

P.B. Gronda – Straus Park

11. April 2018
By Holger Nickel
P.B. Gronda – Straus Park

Zwischen New York, Amsterdam und London, von den 1930ern bis heute entfaltet sich dieser rasante, intelligente Roman über Erfolg und Sex, über Schuld und Überlebenswillen, über Familie und die Suche nach Liebe.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Till Berger – Offshore

5. April 2018
By Holger Nickel
Till Berger – Offshore

Nach dem Erfolg des Buches, folgt nun der zweite Roman „Offshore“. Wieder geht es ein wenig um die Natur, um Bodenschätze, die aus den tiefsten Tiefen der Meere gewonnen werden kann. Noch wichtiger aber sind die Profite, die damit erwirtschaftet werden können, vor allem die Spekulationen an der Börse.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Élise Delprat-Alvarès – Die besten einfachsten Rezepte

5. April 2018
By Holger Nickel
Élise Delprat-Alvarès – Die besten einfachsten Rezepte

Einfacher geht es kaum. Maximal 6 Zutaten werden benötigt - und daraus werden grandiose Gerichte gezaubert. Knapp und übersichtlich gestaltet, mit vielen Fotos, zeigt dieses Buch, wie Anfänger und Profis ohne großen Kochaufwand und mit ganz kurzer Vorbereitungszeit die Gäste beindrucken können.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Kathy Reichs – Blutschatten

3. April 2018
By Holger Nickel
Kathy Reichs – Blutschatten

Kathy Reichs dürfte den meisten Menschen bekannt sein, als Schöpferin von „Bones – Die Knochjägerin“, den bekannten Romanen, die in mehr als zehn Staffeln als Serie verfilmt worden sind.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Mindy Mejia – Warum sie sterben musste

30. März 2018
By Holger Nickel
Mindy Mejia – Warum sie sterben musste

Ein Krimidrama, das im Mittleren Westen der USA spielt. Mindy Mejias „Warum sie sterben musste“ ist eine tragisch gute Liebesgeschichte im „shakespearianischen“ Sinne.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Krischan Koch – Pannfisch für den Paten

27. März 2018
By Holger Nickel
Krischan Koch – Pannfisch für den Paten

Norddeutsch, humorvoll und nicht immer ganz ernst gemeint. „Pannfisch für den Paten“ von Krischan Koch ist schon der fünfte Teil über den norddeutschen Dorfpolizisten Thies, der vor Ort endlich zeigen darf, was er mal gelernt hat.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Rita Falk – Kaiserschmarrndrama

26. März 2018
By Holger Nickel
Rita Falk – Kaiserschmarrndrama

Rita Falk gehört inzwischen zu den erfolgreichsten Schriftstellerinnen Deutschlands. Inzwischen erscheint ihr neunter Roman für den Kommissar Franz Eberhofer.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Kristine Bilkau – Eine Liebe, in Gedanken

24. März 2018
By Holger Nickel
Kristine Bilkau – Eine Liebe, in Gedanken

Kristine Bilkau hat mit ihrem Debüt „Die Glücklichen“ ein Portrait einer heutigen Familie gezeichnet, mit all ihren Sorgen, Existenzängsten der Mittelschicht und den Problemen im partnerschaftlichen Leben, vor und nach der Geburt ihres ersten Kindes.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Uwe Laub – Sturm

23. März 2018
By Holger Nickel
Uwe Laub – Sturm

Weltweit häufen sich scheinbar unerklärliche Wetterphänomene. Australien: Extreme Wasserverdampfung bringt Ökosysteme zum Einsturz. Sibirien: Nach einem signifikanten Temperaturanstieg taut der Permafrostboden.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.