Literatur

Rezensionen, Specials zu alter und neuer Literatur, Buchtipps

Oscar de Muriel – Die Schatten von Edinburgh

26. März 2017
By Holger Nickel
Oscar de Muriel – Die Schatten von Edinburgh

Ein Kriminalroman, der gleich mehrere bekannte historische Elemente miteinander verwebt. Der Mexikaner Oscar de Muriel lebt in England und hat einen typisch britischen Roman geschrieben.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Carolin Emcke – Gegen den Hass

25. März 2017
By Holger Nickel
Carolin Emcke – Gegen den Hass

Rassismus, Fanatismus, Demokratiefeindlichkeit – Carolin Emcke, eine der wichtigsten Intellektuellen der Gegenwart, äußert sich in ihrem engagierten Essay zu den großen Themen unserer Zeit...
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Was gibt's neues? | No Comments »

Nuancenreiches Litauen präsentiert sich auf der Leipziger Buchmesse 2017

23. März 2017
By Frank Mandrella
Aušrinė Žilinskienė (Direktorin des Litauischen Kulturinstituts)

Litauen ist auch gefüllt mit Büchern. Das baltische Land ist das diesjährige Gastland auf der Leipziger Buchmesse 2017, die vom 23. bis zum 26. März geht.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Musik, Was gibt's neues?, Überm Tellerrand | No Comments »

Simone Meier – Fleisch

18. März 2017
By Holger Nickel
Simone Meier – Fleisch

Ein lustvoller, lustiger Liebesroman über Menschen, die mit dem Jungsein und dem Älterwerden kämpfen. Und damit, dass ihre Fantasie die Realität um Längen schlägt.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Paul Collier – Die unterste Milliarde

18. März 2017
By Holger Nickel
Paul Collier – Die unterste Milliarde

Der vielfach preisgekrönte Longseller Die unterste Milliarde – Warum die ärmsten Länder scheitern und was man dagegen tun kann“ von Paul Collier jetzt in einer neuen Ausgabe.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Was gibt's neues? | No Comments »

Jussi Adler-Olsen – Selfies

18. März 2017
By Holger Nickel
Jussi Adler-Olsen – Selfies

Jussi Adler-Olsen ist inzwischen schon Kult. „Selfies“ ist der siebte Fall seines Chef-Ermittlers Carl Mørck und dem Assistenten Assad. Zusammen mit Rose und einem weiteren Mitarbeiter suchen sich die Polizisten des Sonderdezernats Q alte Fälle heraus, sogenannte Cold Cases.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Michael Kuch – Herzenssache und Gottesmut

17. März 2017
By Holger Nickel
Michael Kuch – Herzenssache und Gottesmut

Wie viele Bücher über Martin Luther hat es in jüngster Vergangenheit schon gegeben, pünktlich zum Jubiläum, 500 Jahre Reformation. Michael Kuch ist der nächste, aber längst noch nicht der letzte, der etwas zu diesem Thema beizutragen hat.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Was gibt's neues? | No Comments »

Ada Dorian – Betrunkene Bäume

16. März 2017
By Holger Nickel
Ada Dorian – Betrunkene Bäume

»Kraftlos ließ er sich auf die Matratze fallen und legte den Kopf auf das Kissen. Durch die weit geöffneten Fenster drang die warme, duftende Sommerluft und bewegte die Blätter über seinem Kopf. Erich schloss die Augen und lauschte für einige Sekunden dem leisen Knistern, das die Äste an der Tapete erzeugten.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Was gibt's neues? | No Comments »

Anthony Horowitz – Sherlock Holmes und Das Geheimnis des weissen Bandes

15. März 2017
By Holger Nickel
Anthony Horowitz – Sherlock Holmes und Das Geheimnis des weissen Bandes

Erstmals seit dem Tod von Sir Arthur Conan Doyle ist mit "Das Geheimnis des weißen Bandes" ein neuer Roman um den genialsten Detektiv aller Zeiten entstanden, aus der Feder des internationalen Bestsellerautors Anthony Horowitz.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Musik, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Jacky Fleming – Das Problem mit den Frauen

15. März 2017
By Holger Nickel
Jacky Fleming – Das Problem mit den Frauen

Feministisch! Herrlich sarkastisch! Und gar nicht dämlich! Ein kurzes Bilderbuch mit feministisch-historischen Beobachtungen. Können Frauen Genies sein? Oder sind ihre Arme zu kurz und ihre Köpfe zu klein?
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.