Literatur

Rezensionen, Specials zu alter und neuer Literatur, Buchtipps

Undine de Rivière – Mein Huren-Manifest

21. Juni 2018
By Holger Nickel
Undine de Rivière – Mein Huren-Manifest

Über Prostituierte glaubt jeder Bescheid zu wissen: Huren verkaufen ihre Seele. Die meisten werden zum Anschaffen gezwungen. Mafiose Strukturen bestimmen das Geschäft.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Marlon James – Der Kult

15. Juni 2018
By Holger Nickel
Marlon James – Der Kult

Der Roman „Der Kult“ von Marlon James hat es in sich. Kunst, Religion und Gewaltfabel in einem. Ein Dorf muss die Ankunft eines Apostels über sich ergehen lassen, sie ergeben sich ihm.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Riley Sager – Final Girls

11. Juni 2018
By Holger Nickel
Riley Sager – Final Girls

Allein schon das Cover, das Buch selbst ist ein Hingucker. Denn Riley Sagers „Final Girls“ hat an den Ränden geschwärzte Seiten, wirkt von weitem wie eine coole VHS-Videokassette (für alle die, die noch wissen, was das ist).
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Jobien Berkouwer – Summer Girls

10. Juni 2018
By Holger Nickel
Jobien Berkouwer – Summer Girls

„Summer Girls“ ist ein niederländischer Krimi-Thriller über die Jagd nach einem pädophilen Serienmörder aus der Nachbarschaft. Die Profilerin Lot van Dijk leidet an der Verschlafenheit ihres neuen Einsatzortes auf dem Land.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Was gibt's neues? | No Comments »

Steen Langstrup – Finale

5. Juni 2018
By Holger Nickel
Steen Langstrup – Finale

Eine Kurzgeschichte, wenn man so möchte, ein Horrorroman. Stehen Langstrup hat mit „Finale“ ein furioses, rasantes Thrillerdrama geschaffen, das rastlos die Action hochfährt.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Cristina Di Canio – Die Buchhandlung der Träume

2. Juni 2018
By Holger Nickel
Cristina Di Canio – Die Buchhandlung der Träume

Der Inbegriff eines Frauenromans, was natürlich ausschließlich positiv gemeint ist. Cristina Di Canio hat mit „Die Buchhandlung der Träume“ einen Liebesroman geschrieben.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Was gibt's neues? | No Comments »

Nuala Ellwood – Was ihr nicht seht

31. Mai 2018
By Holger Nickel
Nuala Ellwood – Was ihr nicht seht

Nuala Ellwood hat mit „Was ihr nicht seht“ einen Psychothriller über eine Familie geschrieben, der gegen Ende zu Tränen rührt. Harter Tobak, der die letzten hundert Seiten füllt.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Was gibt's neues? | No Comments »

Wie eine Reise durch Italien – Scarpato Pirotecnica eröffnet das 28. Internationale Feuerwerk

29. Mai 2018
By Frank Mandrella

Italienisches Flair und Lebensfreude frisch vom Land, wo die Zitronen blühen, dass wollten sich 11 000 Besucher am 26. Mai 2018 in den Herrenhäuser nicht entgehen lassen.
Read more »

Posted in Film, Kultur, Kunst, Literatur, Musik, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Roberto Saviano – Der Clan der Kinder

26. Mai 2018
By Holger Nickel
Roberto Saviano – Der Clan der Kinder

Roberto Saviano ist ein Kenner der Mafia und ihrer Strukturen im Mezzogiorno. „Gomorrha“ hat in berühmt gemacht, das Buch, ebenso wie der Film und die Serie, an denen er mitgearbeitet hat.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Claire-Louise Bennett – Teich

22. Mai 2018
By Holger Nickel
Claire-Louise Bennett – Teich

Vom Geheimtipp zur weltweit gefeierten literarischen Sensation. Claire-Louise Bennett erzählt in ihrem Werk „Teich“ vom Alltag in einem einsamen Cottage an Irlands Westküste und verwandelt persönliches Erleben in soghafte Sprache.
Read more »

Posted in Kultur, Kunst, Literatur, Stadtgespräch, Was gibt's neues? | No Comments »

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.