Yella Cremer – Yoni Massage

22. Dezember 2018
By Holger Nickel

Sachbuch / Ratgeber

Besserer Sex? Heilsame Berührungen, die echte Intimität und neue Lust entstehen lassen? Yoni-Massage ist ein wundervoller Weg dorthin. Yella Cremer stellt mit ihrem Buch „Yoni Massage – Lust, Heilung und Intimität“ einen Ratgeber, der sich selbst nicht immer ernst nimmt, die Sache an sich aber schon und damit den Interessierten echte Hilfe leisten kann. Bei dieser Form der Genitalmassage steht die Frau im Mittelpunkt. Der Partner kann ihr mit liebevollem Abenteuergeist helfen, ihr erotisches Potenzial neu zu entdecken, alte körperliche und emotionale Wunden zu heilen, sich ihm tiefer hinzugeben und mehr Spaß am Sex zu haben als je zuvor. Die bekannte Sexexpertin Yella Cremer weiß, was Frauen und Männer für ein wirklich erfüllendes Liebesleben brauchen. Sie zeigt Schritt für Schritt den Ablauf und die einzelnen Techniken der Yoni-Massage, welche innere Haltung dabei wichtig ist und was es drumherum noch alles braucht, damit Paare sich lustvoll neu begegnen können.

Inhalt

In Zeiten von Smartphones, Tablets und Computern leidet das Beziehungsleben mit dem Partner durch die permanente Ablenkung – und Nähe und Erotik bleiben oftmals auf der Strecke. Doch es gibt endlich Abhilfe. In ihrem neuen Buch zeigt Sexexpertin Yella Cremer, dass die „Yoni Massage“ eine wundervolle Möglichkeit ist, echte Intimität und neue Lust zu erwecken. Denn guter Sex ist lernbar! In dem Eingangskapitel werden die anatomischen Grundlagen erklärt, die die Basis für das Lustempfinden sind. Außerdem erklärt die Autorin in Wort und Bild alle Handgriffe der Genitalmassage, bei der die Frau ganz im Mittelpunkt steht. Wer seine Partnerin glücklich machen will, findet in dem Handbuch alles, was er über heilsame Berührungen wissen muss, welche innere Haltung dabei wichtig ist und welches Ambiente es benötigt, um sich wieder lustvoll begegnen zu können. Ein Buch für alle Paare, die Sex (wieder) in vollen Zügen genießen möchten!

Kritik

Das „G-Punkt Handbuch für Sexgötter“ war schon äußerst erfolgreich. Jetzt hat Yella Cremer im Oktober nachgelegt und sich auf die Frau und ihren Orgasmus, ihre Lust konzentriert. In „Yoni Massage“ können Männer und Frauen viel über ihren Körper lernen, die richtigen Berührungspunkte, die Atmosphäre, der Sex, der funktioniert für beiden Seiten und ihr Höhepunkte verschafft. Sex ist lernbar, wenn man sich draufeinlassen kann. Selbst bei scheinbar frigiden Peersonen.

Yella Cremer ist und Sexexpertin und Intimitätscoach. Ihr größtes Geschenk an Männer und Frauen ist ihr sexfreundlicher Raum, der jeden verwandelt, der ihn betritt. In ihrer offenen, direkten und erfrischenden Art sendet sie unmerklich die Erlaubnis an jedes sexuelle Wesen aus, genauso sein zu dürfen wie es ist. Gemäß ihrem Motto »Guter Sex lässt sich lernen« unterstützt sie Menschen dabei, ihren ganz persönlichen Zugang zur Sexualität und Intimität zu finden und zu vertiefen. „Yoni Massage – Lust, Heilung und Intimität“ hat 251 Seiten und ist am 22. Oktober im Arkana Verlag erschienen.

Bewertung: 8/10 Punkten

Spannung: 2/4 – Action: 1/4 – Humor: 1/4 – Erotik: 4/4 – Anspruch: 4/4

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.