AUTUMN MOON 2018 – The Red Paintings suchen Künstler/Maler für Konzertauftritt

14. September 2018
By Steve Palaser

Einmal mehr beweist das Autumn Moon Festival in Hameln, dass es das etwas andere, anspruchsvollere und kultigere Szene-Festival ist. Oder wo sonst findet man eine Band wie The Red Paintings, die Künstler und Maler in ihre LIve-Performance integrieren und somit auf mehreren Ebenen funktiionieren als “bloß” Musik zu spielen.

Hier die aktuelle Pressemitteilung der Veranstalter:

The Red Paintings, die inspirierendste Art-Rock-Alternative Band unserer Zeit sucht Künstler/Maler, die während ihrer Live Shows on stage Bilder malen.

Um als Maler oder als menschliche Leinwand in die spektakulärste, avantgardistischste Show auf den THE RED PAINTINGS Konzertbühnen integriert zu werden schickt bitte eine E-Mail mit drei Fotos an: artsubmissions@theredpaintings.com

Orchestral Art Rock – THE RED PAINTINGSBewusstseinserweiterung in Konzertform.
I’m Sorry that they didn’t tell you about the world

The Ones who made us Are always looking for the ones who made them

Wer die Show der Australier THE RED PAINTINGS noch nicht gesehen hat, so wagen wir zu behaupten, hat auf jeden Fall etwas verpasst. Wir hatten bereits vor 5 Jahren das Glück mit der Ausnahmeband zu arbeiten.

China dolls are here to stay UFOs are here to stay
THE RED PAINTINGS verpacken ihren Art-Alternative-Post-Rock live in ein pompöses Bühnenbild mit abgefahrenen Kostümen, Streicher Instrumentierung, Künstlern die live auf der Bühne malen, und sogar Bodypainting.

You’re not one of them

Sie präsentieren ihre Show mit Energie, Humor und Hintergründigkeit mit verschwörerischen Geschichten aus ihrem Album “The Revolution is Never Coming”.


MUST SEE!

THE RED PAINTINGS @ Autumn Moon Festival Hameln

http://theredpaintings.com/


Autumn Moon 12.10. – 13.10.2018
Mehr als 30 Bands, 4 Haupt-Bühnen (+weitere), Shows, Art, Workshops, Readings, Mystic Halloween Market (12.10.-14.10.)

The Red Paintings – “It Is As It Was”




The Red Paintings – “You’re Not One Of Them”


“>https://

Album:

THE RED PAINTINGS – “The Revolution Is Never Coming” (Graphite Records Ltd/Edel)

Mehr Infos: www.facebook.com/TRPartistpage

Pressestimmen:

eclipsed 8/10: “…wahnwitziges Werk, das alle Grenzen zu sprengen versucht…”

Rheinpfalz-Zeitung: “Ein Gesamtkunstwerk…”

Rock Hard 8/10: “…ein audiovisuelles Gesamtkunstwerk. …ein schillerndes Paralleluniversum …”

Zillo: “Was für ein Album! … emotionales, dynamisches und irrwitziges Meisterwerk…”

Planet Music: “…extrem theatralischer und abwechslunsgreicher Art/Prog-Pop.”

Frankenpost: “…mit epischer Breite und orchestraler Größe irgendwo zwischen Goth Pop, Klassik-Soundtrack und Progressive Rock aufwartet. … Eben ganz großes Kino…”

Westzeit 5/6: “…eine muskalisch äußerst vielschichtige Mixtur.”

rcn 8/9: “Die intensiven Songs schreien jedenfalls nach wiederholtem Anhören.”

Orkus: “Anspruchsvolle, völlig eigenständige Kost, die echtes Hitpotenzial beweist und diverse Gänsehautmoment auslöst.”


gaesteliste.de: “…hohe Kunstfertigkeit… ohne Anlauf in die persönlichen Jahres-Top-10.”

Visions: “Jedes verdammte Orchester, jeder Chor, jede Harfe und jedes Zitat der Rockgeschichte muss riesig ausfallen, schliesslich geht es hier um mehr als eine Band.”

Sonic Seducer: “Erfrischend anders, megainnovativ und ein Schuss mitten ins Herz.Geheimtipp!”

Legacy 11/15: “…larger than life…”

Metal Hammer 5/7: “Trotz der enormen Stilvielfalt wirkt diese Mixtur aus Prog, Punk, Indie und Rock kompakt und ausgereift.”

Regensburger Stadtzeitung: “…ein extrem aufwändiges, vielschichtiges und Aufsehen erregendes Musikkunstwert zwischen Progrock und Alternative.”

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.