Earth Hour 2015

28. März 2015
By Frank Mandrella

Mit dem Lichtschalter ein Zeichen für den Umweltschutz setzen. Heute Abend gehen die Lichter aus. Um 20:30 Uhr werden in vielen Städten weltweit an öffentlichen Plätzen und Denkmälern die Lichter ausgeschaltet oder gedimmt, wie etwa in Restaurants.

http://www.maschseeperlen.de/wp-content/uploads/IMG_1847.jpg

Earth Hour - 60 Minuten. Für jede Minute eine Kerze. Feuer-Lichtbild aus Teelichtern von der WWF-Jugend am Kröpcke.

Als eines der öffentlichen Gebäude in Hannover wird das Neue Rathaus für eine Stunde seinen Lichterglanz verlieren. Auch Unternehmen machen bei der Aktion mit, etwa das Maritim Hotel am Friedrichswall. Weitere Städte, die sich an der Earth Hour in Niedersachsen beteiligen, sind Wolfsburg und Osnabrück.
In Deutschland machen 65 Städte und Gemeinden bei der Earth Hour mit. Die zentrale Veranstaltung ist in Berlin. Um 20.30 Uhr versinkt das Brandenburger Tor im Dunkeln.
Weltweit nehmen ca. 3.800 Städte und Gemeinden teil. Mit der “Schwarzen Stunde” will die Umweltorganisation WWF auf den Klimaschutz aufmerksam machen.

Comments are closed.

Wir sind, wo du bist

RSS Feed abonnieren
Bei Twitter verfolgen
Auf flickr betrachten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.